Stephanie Leisten







*1977


www.stephanieleisten.com
Hide and Seek
Hide and Seek

Ich machte mich auf den Weg zu längst vergessenen Empfindungen…

Um anzukommen an dem Ort, wo Gestern und Heute sich in mir treffen: Das Hier und Jetzt, dort, wo ich mich entscheide, vor dem Unbekannten zu fliehen oder den Schritt nach vorne zu gehen, um zu suchen, zu erforschen.


Stephanie Leisten
Im Hier

Es gab keine Sorgen – doch immer bei mir.
Ich war getragen und doch ganz im Hier.
Wie lange, warum von keiner Bedeutung.
Alles war meines, mein Wille mein Tun.
Wer, wenn nicht der, dem alles gehört
Mich zieht und drängt und ewig gelehrt.
– gestern

Nur ein Blick nicht mehr zu tun
Wie könntest du denken, du wüsstest es schon
Nur hier – nur hier auf dein Geleiten
Niemals gehn zur anderen Seite
Nur einen Moment hier länger gewagt
soviel, soviel und doch nichts gefragt
– heute

… morgen
 
<<  1/10  >>