Susanne Jakubzik







*1986


www.susannejakubzikfotografie.de
Augenzu
Augenzu

Die Augen schließen inmitten von Menschen mitten im Leben – das macht jeder auf seine eigene Art und Weise. Ich bin zu einer Sammlerin solcher intimen Momente geworden.

Um diese zu erforschen, habe ich sehr unterschiedliche Personen fotografiert. Keine von ihnen war auf diesen Moment vorbereitet. Lässt sich ein Schauspieler unverkrampfter auf eine solche Situation ein als ein Kind? Sieht ein Obdachloser gelassener aus als ein Designer? Ich suche Antworten auf diese Fragen.

Jedes Bild entwickelt seinen eigenen Ton, mehrere Bilder eine Melodie. Manche Bilder ähneln sich, andere sind vollkommen unterschiedlich. Gruppen der Zusammengehörigkeit ergeben sich.

Mein Dank gilt allen Fotografierten.
 
<<  1/6  >>